Diagnostik & Therapie Praxisgemeinschaft Abrechnung Naturheilpraxis Britta Wilmsmeier
Anthroposophische Heilmittel Anthroposophie bedeutet: “Weisheit vom Menschen”. Der Naturwissenschaftler und Philosoph Rudolf Steiner (1861-1925) entwickelte die Anthroposophie Anfang des 20. Jahrhunderts. In der Anthroposophischen Medizin sieht man den Menschen im Ganzen, das heißt, mit Körper, Geist und Seele. Von Krankheit spricht man, wenn der Organismus aus dem Gleichgewicht geraten ist. Die Anthroposophischen Heilmittel dienen dazu, die Selbstheilungskräfte anzuregen, um die innere Balance wiederherzustellen. Neben diesen Heilmitteln zählen noch weitere Therapien, wie beispielsweise die Musik-, Kunst- und Gesprächstherapie, Heileurythmie, Rhythmische Massagen und pflegerische Maßnahmen zu der Anthroposophischen Medizin.
Home Impressum vor zurück